Was mich wach hält


Über den Tag verteilt Strömen unglaublich viele Informationen auf mich ein. Das beginnt schon mit dem Aufstehen. Aktuell ist mein Sohn meist recht früh wach. Die Jüngste ist sowieso schon wach, noch wach oder schon wach gewesen. Somit strömen schon zu so früher Stunde etliche Gedanken durch meinen Kopf. Von "Papa steh doch endlich auf. Ich hab Dich schon 5 mal geweckt" über "Papa bei Viva Pinata habe ich jetzt auch ein Wirlm" bis zu "Mensch Sophie! Du musst schon ruhig sein, wenn Du was trinken willst".

Eine Meisterleistung der Natur, dass wir in der Lage sind alle diese Informationen zu filtern. Eine Meisterleistung von mir, dass ich in der Lage bin dabei noch klare Gedanken zu fassen. Zugegeben, dass fällt mir morgens schwerer!

Seit dem ich diese Webseite hier pflege schwirren mir zusätzlich Gedanken wie "Ohh darüber könnte ich doch schreiben". Darüber bin ich dann so verzückt, dass ich das Thema meist beim nächsten Gedanken wieder vergessen habe. So hatte ich also seit dem 9.7.2010 (also ganze 2 Monate und 5 Tage oder 67 Tage) eine Menge Gedanken darüber, was ich schreiben könnte. Mensch waren das viele...

...und jetzt? Schreibe ich über nichts... Immerhin hatte ich das Thema "Gedanken"! Jucheeeee ein Tag!


_ Kategorie: Denken   
_ Lexikon: gedanken

Kommentare

14. September 2010 - 23:37
von ben_

Du bist ein "Ich hab Dich schon fünf mal geweckt"-Papa? Wie schön!
So müssen Papas sein.

Ich hab mich immer gefragt, ob ich wohl auch so ein Papa sein würde.

15. September 2010 - 0:01
von wolfgang

Irgendwie hat der kleine Knirps zur Zeit den Wunsch so richtig Pünktlich zur Schule zu kommen. Normalerweise klingelt der Wecker um 6:45 (wie unmenschlich), aber er meint 6:00 ist viel früher, daher besser. Da kann man mit Engelszungen reden, nichts zu machen. Der Sitzt dann angezogen und frisiert am Bett und wartet bis der Papa endlich seinen Müden Hintern aus dem Bett bewegt :)

Kommentar hinzufügen

Der Inhalt dieses Feldes wird nicht öffentlich zugänglich angezeigt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • Zulässige HTML-Tags: <a> <em> <strong> <cite> <code> <ul> <ol> <li> <dl> <dt> <dd> <blockquote>
  • Zeilen und Absätze werden automatisch erzeugt.

Weitere Informationen über Formatierungsoptionen