Ich und mein angebissener Apfel

Ich und mein angebissener Apfel

Zuletzt guckte meine Tochter mich recht erschrocken an und meinte: „Hast Du den jetzt ganz gegessen, Papa?“ Sie meinte den Apfel, den ich kurz zuvor verspeist habe. Ausser der Körperform habe ich von meinem Vater noch eine weitere Eigenschaft übernommen. Ich esse einen Apfel samt Apfelkitch, also auch die Kerne und das Kerngehäuse.

Endlich Urlaub

Endlich Urlaub

Mein Wunsch, dieses Blog mit Leben zu füllen kann man, glaube ich, als gescheitert betrachten… Während der Arbeit finde ich einfach gar keine Möglichkeit nur mal was zu notieren. Nach der Arbeit bin ich dann viel zu sehr abgelenkt, mit Familie, Freunden, Sport…

Das Wiki leaked

Das Wiki leaked

Das Blöde an Theorien oder, wie in meinem Fall, wirren Gedanken ist doch, dass wir nicht wirklich eine Möglichkeit haben einen Beweis zu erbringen. Sei es die Idee des bedingungslosen Grundeinkommens oder meine Vorstellung einer vollständig transparenten oder ehrlichen Regierung.

Neid

Neid

Das tolle am Schreiben ist ja, dass man damit seine Gedanken festhalten kann. Das tolle am Netz ist, dass es dafür eine Plattform gibt, die dieses Schreiben mit einer neuen Qualität verbindet. Ich könnte all dies auch auf Papier schreiben, oder lokal digitalisieren. Mir fällt digitales Schreiben zur Zeit einfacher als analoges Schreiben.

Volkes Stimme

Volkes Stimme

Es ist schon äußerst beeindruckend, mit welcher Regelmäßigkeit man beobachten kann, wie dumm und lenkbar die Masse ist. Es reden alle von Sachwarmintelligenz, dabei ist der Schwarm eigentlich nur dumm. Er folgt den Parolen und Zurufen anderer und denkt nicht darüber nach, worin seine Entscheidung begründet ist.

Red

Red

Mit dem äußerst innovativen deutschen Titel

RED – Älter. Härter. Besser.

und wie immer bleibt die umtriebige Frage, warum man nicht den schlichten Titel RED hätte stehen lassen können. Aber das werden wir wohl nie zufriedenstellend beantwortet bekommen.