Wolfgang Malgadey

Ich selbst.

Unruhe

Ich drehe mich um mich selbst, ständig um ein und den selben Punkt. Die Tage vergehen, doch die Zeit bleibt stehen, denn ich bin unglücklich. Ich wünsche mir eine Zukunft, die es niemals geben wird!